Überziehungsrahmen

Sie haben einen unerwarteten Barmittelbedarf? Für Ihr Sichtkonto besitzen Sie einen Überziehungsrahmen bis minus 5.000 Euro, ohne Formalitäten.

Was ist ein Überziehungsrahmen?

Dank des Überziehungsrahmens können Sie zusätzliche Ausgaben tätigen, ohne hierzu ein neues Darlehen aufnehmen zu müssen. Ein einfacher Antrag genügt, um einen dreimonatigen Überziehungsrahmen in Anspruch nehmen zu können. Es sind keinerlei weitere Formalitäten erforderlich.

Vorteile

  • Freiheit: Sie entscheiden, wann Sie eine Anschaffung machen, nicht Ihre Bank.
  • Diskretion: Sie brauchen Ihre Anschaffungen nicht zu begründen.
  • Komfortabel: Keine Formalitäten.
  • Kostengünstig: Sie zahlen nur die Sollzinsen, sonst nichts.
 
 

  

 

  

Entdecken Sie die Details

Gelegentlich stehen Sie vor unvorhergesehenen Ausgaben oder wollen eine besondere Anschaffung machen. Dann benötigen Sie rasch Geld, wollen jedoch hierfür nicht unbedingt ein Darlehen aufnehmen. Der Überziehungsrahmen ist genau das, was Sie brauchen:

  • Ihr Sichtkonto kann dabei 90 Tage lang einen Sollsaldo aufweisen.  
  • Als Privatkunde darf Ihr Sollsaldo höchstens 1.249,99 Euro betragen. Volljährigen Jugendlichen wird ein Sollsaldo von maximal 250 Euro eingeräumt  
  • Ihr Geschäftskonto darf einen Sollsaldo von bis zu 5.000 Euro ausweisen.

Es braucht kein gesonderter Vertrag abgeschlossen zu werden. Keine langen und komplexen Formalitäten. Ihr formloser Antrag und ein positiver Bescheid Ihrer Bank genügen. Falls an ihr Konto eine Kreditkarte gekoppelt ist, wird Ihr Antrag von uns automatisch gebilligt.

 

Wir berechnen die Zinsen anhand des Sollsaldos, dessen Dauer und der Nutzung Ihres Sichtkontos. Wir akzeptieren keine Einzahlungen unter 25 Eurocent.


Kreditgeber: BNP Paribas Fortis SA/NV, Montagne du Parc 3, B-1000 Brüssel, RJP Brüssel, MwSt. BE0403.199.702. Vorbehaltlich der Annahme Ihres Antrags.

Alle Produktinformationen ausdrucken