policy

Die Informationen und Bedingungen müssen aufbewahrt und/oder ausgedruckt werden.

Schutz des Privatlebens

(Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten)

BNP Paribas Fortis SA/NV (im Folgenden „die Bank“) ist die für die Verarbeitung der über diese Applikation erfassten, personenbezogenen Daten verantwortliche Stelle.

Als Nutzer dieser Applikation erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Bank, die mit ihr verbundenen Unternehmen oder andere Konzerngesellschaften Ihre personenbezogenen Daten zu den nachfolgend benannten Zwecken erfassen und verarbeiten: Beachtung einschlägiger, gesetzlicher und behördlicher Vorschriften insbesondere zur Vermeidung der Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus; Verwaltung der vorvertraglichen und vertraglichen Beziehungen; Verhütung von Missbrauch und Betrug; Erstellung von Statistiken und Tests; Mitarbeiterschulungen; Qualitätskontrolle der Dienstleistungen; Neukundengewinnung oder Werbemaßnahmen (Direct Marketing) für Bank-, Finanz- oder Versicherungsprodukte oder andere Produkte, die von der Bank, den ihr verbundenen Unternehmen oder anderen Konzerngesellschaften vertrieben werden.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Daten an die der Bank verbundenen Unternehmen oder an andere Konzerngesellschaften, Auftragnehmer, Dienstleister (Outsourcing) sowie an sonstige Mitarbeiter oder Personen weitergeleitet werden, falls eine belgische oder ausländische Rechtsvorschrift bzw. ein legitimes Interesse dies erfordert. Sie genehmigen gleichfalls die Weitergabe dieser Daten unter den genannten Voraussetzungen an Empfänger außerhalb der Europäischen Union, selbst wenn diese ggf. keine adäquaten Sicherheitsstandards gewährleisten können. Sie willigen darin ein, dass externe Dienstleister der Bank mit Sitz in Belgien oder im Ausland die Sie betreffenden personenbezogenen Daten den zuständigen belgischen oder ausländischen Behörden mitteilen können, soweit sie hierzu aufgrund gesetzlicher Vorschriften desjenigen Landes, in dem diese Auftragnehmer bzw. externe Dienstleister ansässig sind, verpflichtet sind. Diese Einwilligung erstreckt sich auf Länder außerhalb der Europäischen Union, selbst wenn diese ggf. keine adäquaten Sicherheitsstandards gewährleisten können. Ihr verbundene Unternehmen oder andere Konzerngesellschaften sowie deren hierzu ordnungsgemäß bevollmächtigte Agenten und Makler können in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten diese zur Vermeidung von Betrug und Missbrauch, zur Neukundengewinnung und zum Direct Marketing sowie zu jedem anderen angegebenen Zweck nutzen. Falls die Bank Sie um Ihre personenbezogene Daten bittet und Sie diese nicht bekannt geben wollen, kann diese Weigerung das Zustandekommen einer Vertragsbeziehung verhindern. Innerhalb der Bank sowie der mit ihr verbundenen Unternehmen oder anderen Konzerngesellschaften ist der Zugang zu Ihren personenbezogenen, über diese Applikation erfassten Daten auf diejenigen Personen beschränkt, die diese Angaben zur Ausübung ihrer Funktion benötigen. Sie haben einen kostenlosen Rechtsanspruch darauf, dass die Bank, die mit ihr verbundenen Unternehmen oder andere Konzerngesellschaften die Nutzung Ihrer persönlichen, über diese Applikation erfassten Daten zu Werbe- oder Direct-Mail-Aktionen unterlässt. Diesen Anspruch nehmen Sie ggf. durch einen Anruf beim Hello Team unter der Nummer 02.433.41.42 oder mithilfe des über die Applikation bereitgestellten Kontaktformulars bzw. über das Portal www.hellobank.be wahr.

Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und falsche Angaben korrigieren zu lassen. Um dieses Recht wahrzunehmen, richten Sie bitte eine entsprechende schriftliche, datierte und unterschriebene Anfrage an nachstehende Anschrift:

BNP Paribas Fortis SA/NV
Montagne du Parc 3/Warandeberg 3
1000 Brüssel
Belgien

Siehe hierzu auch den Absatz „Anwendbares Recht und Gerichtsstand“ der Nutzungsbedingungen.