Die Filtrierung kann für alle Zahlungen angewandt werden, mit Ausnahme von Gehaltszahlungen, dringenden Zahlungen und Zahlungen der Sozialsekretariate.