Flexikredit

Wollen Sie in den Ausbau Ihres Geschäfts investieren? Möchten Sie in ein Gebäude oder in Material investieren? Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihr Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.

Was ist ein Flexikredit?

Mit diesem spezifischen Investitionskredit finanzieren Sie Ihre mittel- bis langfristigen Anschaffungen zu kurzläufigen Zinssätzen. Das Darlehen wird für eine bestimmte Laufzeit gewährt und Sie tilgen es nach einem vorab festgelegten Plan.

Vorteile

  • Flexibilität:
    • Sie bestimmen selbst die Laufzeit, den Kreditbetrag sowie die Periodizität der Zins- und Kapitalzahlung.
    • Im Rückzahlungszeitraum können Sie den kurzfristigen Zinssatz zweimal ändern und den Wechsel zu einem anderen Investitionskredit mit beispielsweise einem festen Zinssatz beantragen.
  • Knapp kalkulierte Gebühren: Sie profitieren von den kurzläufigen Zinssätzen bis zu einem Jahr auf Basis des Euribor.
 

  
 

Entdecken Sie die Details

Ein Wachstum ohne weitere Investitionen ist schwierig. Egal, ob es sich um den Erwerb einer Immobilie, die Übernahme eines Betriebs oder den Erwerb von Anlagevermögen handelt; Sie benötigen hierzu stets ausreichende finanzielle Mittel.

 

Mithilfe des Flexikredits können wir Ihnen finanziell und mit individueller Beratung zur Seite stehen. Der Zinssatz entspricht je nach gewähltem Zinszeitraum den kurzfristigen Zinssätzen, er kann sich entsprechend dem Aufnahme oder Tilgungszeitraum ändern.

Die Laufzeit richtet sich nach der wirtschaftlichen Nutzungsdauer der Investition. Sie beträgt mindestens ein Jahr und höchstens zwanzig Jahre. Sie nehmen die Gelder entsprechend dem Projektfortschritt Zug um Zug in Anspruch.

  • Sie können während des Rückzahlungszeitraums zweimal den vereinbarten kurzläufigen Zinssatz ändern (z. B. Euribor 1 Monat). Die Periodizität der Kapitaltilgung wird entsprechend angepasst.
  • Sie können den Flexikredit außerdem während der Tilgungsphase einmal auf eine andere Form von Investitionskrediten umstellen (z. B. auf einen konstanten Zinssatz). Für jede Änderung oder Umsetzung werden Bearbeitungsgebühren erhoben.

Sie schließen einen Flexikreditvertrag in Höhe von 250.000 Euro mit einer Laufzeit von 10 Jahren und halbjährlicher Zinszahlung und Kapitaltilgung ab, wobei der auf 6-Monats-Euribor und einer Marge basierende Zinssatz für den ersten Zinszeitraum 3,75% beträgt.

 

Der Zinssatz für die folgenden Zeiträume wird vorbehaltlich einer eventuellen Änderung jeweils auf Basis des 6-Monats-Euribor bestimmt, zuzüglich einer Marge.

 

Beim ersten Fälligkeitstermin des Kredits (nach sechs Monaten) zahlen Sie

  • Kapital: 12.500 Euro
  • Zinsen: 4.739,58 Euro

 

Nach einem Jahr möchten Sie allerdings auf den 3-Monats-Euribor umstellen.

Sie zahlen dann ein Kapital von 6.250 Euro und Zinsen in Höhe von 1.869,29 Euro zurück (Basis: Zinssatz von z. B. 3,48 %).

Der Satz für die kommenden Zinszeiträume wird vorbehaltlich einer Änderung jeweils auf Basis des 3-Monats-Euribor bestimmt.

 

Sie möchten mehr Sicherheit hinsichtlich der Höhe Ihrer Tilgungsraten und entscheiden sich daher nach vier Jahren dafür, den Flexikredit auf einen Investitionskredit mit konstantem Zinssatz von 5 % umzustellen. Sie müssen hierbei allerdings - vom Zinssatz abgesehen - die Kreditkonditionen des übernommenen Flexikredits beibehalten (z. B. Restlaufzeit, Restschuld, konstante Kapitaltilgung).

Bei der ersten Fälligkeit des neuen Investitionskredits zahlen Sie 6.250 Euro an Kapital und Zinsen in Höhe von 1.791,95 Euro.

 

Dieses Beispiel mit den genannten Zinssätzen dient nur zu Ihrer Information und ist für die Bank unverbindlich.

Überlassen Sie die finanziellen Konsequenzen Ihres Todes während der Laufzeit des Flexikredits nicht Ihren Familienangehörigen. Schließen Sie zu Ihrem Kredit eine "Restschuldversicherung" ab. Ihre Familienangehörigen brauchen dann die Kreditbelastung nicht selbst zu tragen.

Unabhängig davon, ob Sie einen einen Privat- oder Geschäftskredit suchen: BNP Paribas Fortis ist stets an Ihrer Seite. Als verantwortungsvoller Kreditgeber. Eines ist klar: Ein Kredit soll Ihnen dabei helfen, im Leben voran zu kommen, und Sie nicht in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Unsere Finanzierungen stehen bereit, damit Sie sinnvolle und tragfähige Projekte realisieren können - im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung der Bank und von Ihnen als Kreditnehmer.

 

Dieser Grundsatz des verantwortlichen Kredits lässt sich unkompliziert anhand unserer Versprechen veranschaulichen:

 

  • Zunächst hören wir Ihnen aufmerksam zu, um Ihnen eine an Ihr Projekt und Ihre Bedürfnisse angepasste Lösung vorschlagen zu können.
  • Danach informieren wir Sie klar über unsere Produkte und beraten Sie in aller Transparenz.
  • Um Sie besser vor der Gefahr einer Überschuldung schützen zu können, wird Ihr Projekt eingehend analysiert: Dabei wird die individuell auf Sie zugeschnittene Monatsrate bestimmt.
  • Und schließlich möchten wir über die verschiedenen eingerichteten Kommunikationskanäle stets so erreichbar wie möglich für Sie sein.

 

Unser Betreuungskonzept erstreckt sich somit über die gesamte Laufzeit Ihres jeweiligen Kredits.

 

Broschüre (pdf, FR)

Kreditgeber: BNP Paribas Fortis SA/NV, Montagne du Parc 3, B-1000 Brüssel – RJP Brüssel – MwSt BE0403.199.702. Vorbehaltlich der Annahme Ihres Antrags.


Alle Produktinformationen ausdrucken