Sozial verantwortliche Investments und Unternehmen

Die Unternehmen, die sich für eine nachhaltige Produktion entscheiden, verfügen dabei über zusätzliche Trümpfe, eine langfristige Strategie und somit über bessere Zukunftsperspektiven:
 

  • ihre langfristige Strategie setzt auf nachhaltige Gewinne, nachhaltige Produkte und eine konstante Entwicklung, beispielsweise bei Forschung und Erneuerung;
  • sie investieren in die Qualität der Gewinne und verfolgen eine längerfristige Perspektive;
  • diese Unternehmen sind flexibel, sie greifen den Veränderungen vor und setzen diese um;
  • sie legen Wert auf ihren Ruf und vermeiden alles, was diesem schaden könnte. Dies könnte sie zudem hinsichtlich ihres Umsatzes und Rufs teuer zu stehen kommen – insbesondere aufgrund des Drucks, den soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter usw. aufbauen können;
  • sie investieren in die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter, sodass die Fluktuation geringer und die sozial verantwortliche Produktivität mitsamt den Eckzahlen höher ausfällt.