Internationale Überweisungen

 

Mit der Funktion Internationale Überweisung können sie eine Überweisung oder einen internationalen Scheck eingeben.

 

Für internationale Überweisungen gelten verschiedene Tarife. Am besten schauen Sie sich zuerst die Tarife für internationale Überweisungen auf unserer Website an.

 

Europäische Überweisungen in Euro (EPC-Resolution IBAN/BIC)

 

Seit dem 1. Januar gelten neue Regeln für europäische Zahlungen in Euro in eines der folgenden Länder: Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (2), Griechenland, Irland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (3), Rumänien, Schweden, Schweiz (der EDP gilt nicht in der Schweiz), Slowenien, Slowakei, Spanien (1), Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich (4) und Zypern.

 

(1) einschließlich der Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla
(2) einschließlich Französisch-Guyana, Guadeloupe, La Réunion und Martinique.
(3) einschließlich der Azoren und Madeira
(4) einschließlich Gibraltar

 

Vergessen Sie also nicht:

 

  • Die IBAN (International Bank Account Number) des Begünstigten
  • Den BIC (Bank Identifier Code – auch SWIFT-Adresse genannt) der Bank des Begünstigten.

 

Die Folgen, wenn IBAN und BIC falsch sind oder fehlen:
Die Bank des Begünstigten kann eine Zahlung verweigern, wenn IBAN oder BIC fehlen. Der Betrag der verweigerten Überweisung wird Ihrem Konto wieder gutgeschrieben. Die Bank des Begünstigten hat jedoch das Recht, Gebühren zu berechnen. BNP Paribas Fortis ist diesbezüglich nicht informiert.

 

Gut zu wissen
Um eine Übersicht der IBAN-Struktur der Kontonummern in europäischen Ländern zu erhalten, klicken Sie hier.
Berechnen Sie die IBAN.

 

Ihre eigene IBAN finden Sie unten rechts auf Ihren Kontoauszügen.
Der BIC von BNP Paribas Fortis lautet GEBABEBB.

 

Andere internationale Zahlungen
Bei internationalen Überweisungen außerhalb der Eurozone oder in anderen Währungen bleiben die Regeln und Tarife unverändert.