Wie veranschlagen Sie die Erbschaftsteuer?

Erbschaftsteuern

Das (bewegliche und unbewegliche) Vermögen des Verstorbenen ist der Erbschaftsteuer unterworfen, Deren Höhe richtet sich nach:
 

  • der Region
  • dem Verwandtschaftsgrad der Erben
  • dem Wert des Nachlasses
     

Übersicht über die Erbschaftsteuer

 


Zögern Sie nicht, fragen Sie Ihre Zweigstelle nach weiteren Informationen zur Berechnung der Erbschaftsteuer bzw. nach der optimalen Lösung zu deren Finanzierung.

 

Lesen Sie hierzu „Wie plane ich meinen Nachlass und sichere meine Nächsten ab“.

 

 

 
Wie veranschlagen Sie die Erbschaftsteuer?


Drucken