Was ist Skimming? Wie arbeiten Skimmer? Wie kann ich mich gegen Skimming schützen?

Skimming ist die unrechtmäßige Aneignung von Angaben zu Bank- und Kreditkarten und die Fälschung von Karten. Es ist eine Betrugsform, bei der die Straftäter den Magnetstreifen einer Karte kopieren und im Moment des Zahlungsvorgangs an den Pincode gelangen. Dann fertigen die Betrüger eine Kopie der Karte an. Zusammen mit dem Pincode können sie so Bargeld abheben und im Ausland, an Terminals, die noch mit dem Magnetstreifen arbeiten, bezahlen. Die Betrüger gehen immer kreativer zu Werke.

Ratschlag:

 

Zurück