BNP Paribas Fortis

 

MITTEILUNG AB 24. FEBRUAR 2015 VERFUEGBAR

 

NEUE ALLGEMEINE BEDINGUNGEN DER EASY BANKING-APP

 

ES GIBT NEUE ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FUER DIE EASY BANKING-APP. DIESE GELTEN AB 27. APRIL 2015.

 

EINE ERSTE WICHTIGE AENDERUNG BETRIFFT DEN WEGFALL DES MODULS „EASY BANKING“ IN PC BANKING. AUFGRUND DESSEN GIBT ES DIE FOLGENDEN ANPASSUNGEN:

 

  • SIE AENDERN IHR PASSWORT AB JETZT SELBST IN EASY BANKING. DIES IST NICHT MEHR IN PC BANKING MOEGLICH.
  • IN PC BANKING KOENNEN SIE IHREN EASY BANKING-VERTRAG NICHT MEHR AUSSETZEN ODER SPERREN. UM IHREN EASY BANKING-VERTRAG UND IHREN PC BANKING-VERTRAG AUS ZU SETZEN ODER ZU SPERREN, KONTAKTIEREN SIE FORTAN DEN HELP DESK EASY BANKING UNTER +32 2 433 41 90 (MO. BIS FR. 7 – 22 UHR, SA. 9 – 17 UHR).
  • SIE KOENNEN GELD MIT EASY BANKING AN NEUE BEGUENSTIGTE UEBERWEISEN. DIESE OPTION GIBT ES NICHT MEHR IN PC BANKING. BEI DER ERSTEN UEBERWEISUNG AN NEUE BEGUENSTIGTE IST IMMER NOCH DAS KARTENLESEGERAET ERFORDERLICH, UM EINE M2-UNTERSCHRIFT ZU ERSTELLEN (BLAUER KNOPF).

 

EINE ZWEITE WICHTIGE AENDERUNG BETRIFFT DEN WEGFALL DER MOEGLICHKEIT, SMS ZU NUTZEN, UM SICH BEI EASY BANKING ANZUMELDEN.

 

SIE HABEN NACH ERHALT DIESER MITTEILUNG ZWEI MONATE ZEIT, UM DEN DIENST EASY BANKING KOSTENLOS ZU KUENDIGEN. GESCHIEHT DIES NICHT INNERHALB DIESER FRIST, DANN NEHMEN SIE DIE NEUEN ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN AN. SIE ERHALTEN EIN EXEMPLAR DER GEAENDERTEN ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN IN UNSEREN ZWEIGSTELLEN UND AUF WWW.BNPPARIBASFORTIS.BE.

 

EASY BANKING IST EIN ZUSATZDIENST ZU PC BANKING.