Entdecken Sie die Serviceleistungen der BMCI in Marokko

Eine solide Bank

 

Als einzige Bank Marokkos erhielt die BMCI die Bestnote zur Finanzkraft. Damit ist sie die Referenz auf dem marokkanischen Bankensektor.

Als Teil der BNP Paribas-Gruppe, in die sie 1964 integriert wurde, zählt die BMCI heute:

  • über 500 000 private und institutionelle Kunden;
  • ein Netz mit 320 Zweigstellen;
  • 347 Bankautomaten in ganz Marokko.

 

Ihre Vorteile als Kunde der BNP Paribas-Gruppe

  • Geldtransfers nach Marokko, einfach, sicher und zu wettbewerbsfähigen Tarifen:
    • 6,05 EUR (inkl. MwSt.) für Überweisungen über PC banking mit der Option „geteilte Kosten“ (SHARED) oder der Option „Kosten zu tragen vom Begünstigten“ (BEN);
    • 12,10 EUR (inkl. MwSt.) für Überweisungen über die Zweigstelle mit der Option „geteilte Kosten“ (SHARED) oder der Option „Kosten zu tragen vom Begünstigten“ (BEN);
    • Wenn Sie sich für die Option „Ohne Kosten für den Begünstigten“ (OUR) entscheiden, werden Ihnen Korrespondenzkosten angerechnet. Diese betragen 0,15% (zzgl. MwSt.) des überwiesenen Betrags, mit einem Minimum von 10 EUR und einem Maximum von 50 EUR (zzgl. MwSt.). Dies gilt für Überweisungen mit PC banking und Überweisungen in der Zweigstelle.
    • Befreiung von Kosten für die Buchung auf Ihr Konto bei BMCI (exkl. Wechselprovision und etwaiger Kosten, wenn BIC oder Kontonummer falsch sind).
  • bevorzugte Betreuung in Belgien und Marokko, um problemlos ein Konto bei BMCI eröffnen zu können.
  • Sie können sich das ganze Jahr hindurch auf einen angenehmen Empfang mit einem tadellosen Kundenservice in unserer Zweigstelle verlassen.

 

Kontaktmöglichkeiten

  • Per Internet: www.bmci.ma, dort finden Sie das gesamte Serviceangebot der BMCI – ganz bequem, direkt von zu Hause aus!
  • Per Telefon: Sie können das BMCI-Kundencenter unter der Nummer 02 620 03 70 erreichen, montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr.
  • Über Ihre BNP Paribas Fortis-Zweigstelle:
    • Auf Ihren Wunsch hin übermittelt Ihr Berater in Belgien Ihre Daten an die BMCI.
    • Die BMCI setzt sich mit Ihnen innerhalb von 48 Stunden telefonisch in Verbindung und übersendet Ihnen alle erforderlichen Unterlagen per E-Mail oder per Post.

 

Hier können Sie die BMCI entdecken site externe.


Drucken