Vermögensverwaltungsvertrag

Der Vermögensverwaltungsvertrag ist ein modernes auf dem belgischen Markt einzigartiges Instrument: In diesem Rahmenvertrag werden die Verpflichtungen von BNP Paribas Fortis gegenüber jedem einzelnen ihrer Private Banking-Kunden detailliert angeführt.

Was ist der Vermögensverwaltungsvertrag?

Der Vermögensverwaltungsvertrag bietet Ihnen Zugang zu einem privilegierten Ansprechpartner – Ihrem persönlichen Private Banker – sowie zum gesamten Service- und Produktangebot von BNP Paribas Fortis Private Banking: Investments, Vermögensstrukturierung, alltägliche Bankdienstleistungen, Kredite.

 

Der Vermögensverwaltungsvertrag ist kein statisches Dokument, vielmehr wird er permanent der Marktentwicklung und Ihren sich wandelnden persönlichen bzw. beruflichen Erfordernissen angepasst.
 

Vorteile

  • Transparenz: Der Vertrag benennt die konkreten Verpflichtungen seitens BNP Paribas Fortis Private Banking und unterstreicht die Alleinstellungsmerkmale des Angebots.
  • Flexibilität: Auf die Marktentwicklung und die Erfordernisse bzw. Erwartungen des Kunden abstimmbar.
  • Ganzheitlicher Ansatz: Der Vorschlag stützt sich auf eine Bestandsaufnahme des gesamten Kundenvermögens.
  • Einbindung: Beziehungsmodell mit einem einzigen Ansprechpartner: Ihrem Private Banker.
 
  
 

 

 Entdecken Sie den Vermögensverwaltungsvertrag im Einzelnen

Der Vermögensverwaltungsvertrag stützt sich auf vier Pfeiler:

  • Ein von Vertrauen geprägter Vertrag mit klar und präzise formulierten Verpflichtungen der Bank gegenüber ihren Kunden.
  • Eine ganzheitliche Vermögensberatung, die zentral von einem einzigen Ansprechpartner gesteuert wird - Ihrem Private Banker. Dieser kann im Interesse seines Kunden das gesamte Leistungsspektrum der Bank mobilisieren.
  • Ein modularer Verwaltungsansatz, der jederzeit auf neue Kundenbedürfnisse abgestimmt werden kann.
  • Transparente Abrechnung der angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Unser Ansatz ist auf eine langfristige Beziehung ausgelegt, doch zeichnet er sich auch durch extreme Flexibilität aus. Mithilfe seines Instrumentariums analysiert Ihr Private Banker regelmäßig Ihre Vermögenslage. Soweit erforderlich, legt er mit Ihren Beratern die Strategien zur Optimierung, Diversifizierung bzw. zur Übertragung Ihres Vermögens fest.

Der Kunde kann sich mit jedem Anliegen an seinen Private Banker wenden. Dieser wird von einem kaufmännischen Assistenten unterstützt. Der Private Banker arbeitet in einem unserer 35 Private Banking Centres und empfängt Sie in exklusiver Atmosphäre, die den direkten Kontakt fördert. Allerdings können Sie selbst bestimmen, wo Sie bedient werden möchten.

 

Die Experten von BNP Paribas Fortis Private Banking sind auf Vermögensberatung und diskretionäre Vermögensverwaltung spezialisiert. Bei der Verwaltung Ihres Portfolios werden sie von belgischen und internationalen Fachleuten unterstützt. Darüber hinaus bietet BNP Paribas Fortis ihren Private Banking-Kunden exklusive Investmentprodukte.

Die Bank fürs Tagesgeschäft ist ein gelungenes Beispiel der Zusammenarbeit der beiden Netze Private Banking und Retail (Privatkunden). Ein starkes Team, das Ihnen einen optimalen Service bietet. Dank dieser Partnerschaft können Sie sich bei Ihren Bankgeschäften auf eine Vorzugsbehandlung sowie auf exklusive Kreditkarten wie die American Express Gold oder Mastercard Gold verlassen.

 

 

Sprechen Sie mit unseren Private Bankern. Diese erteilen Ihnen gerne eine individuelle Auskunft und führen für Sie eine Simulationsrechnung durch.

 

 

Alle Produktinformationen ausdrucken