Vermögensbilanz

Ihre Erfordernisse und Zielsetzungen bilden ein komplexes Ganzes, das von Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Alter, Ihrem familiären Umfeld, Ihrem Lebensstil, Ihren Projekten und Ihrer finanziellen Situation beeinflusst wird. Bei BNP Paribas Fortis Private Banking ist eine optimale Vermögensverwaltung ohne einen ganzheitlichen Ansatz undenkbar. Dies erfolgt anhand einer detaillierten Auflistung Ihres privaten und geschäftlichen Vermögens: der Vermögensbilanz.


Was ist eine Vermögensbilanz?

Die Vermögensbilanz ist eine genaue Erfassung sämtlicher Aktiv- und Passivposten, aus denen sich das private und geschäftliche Vermögen eines Kunden zusammensetzt.  

 

Vorteile

  • Exakt: Die Vermögensbilanz bietet ein klares Bild der Hauptzielsetzungen des Kunden.
  • Nach Maß: die Vermögensbilanz erlaubt individuell angepasste Lösungen zur steuerlichen Optimierung des Vermögens und dessen Übertragung.

 

 
 

 

Entdecken Sie die Details zu diesem Dienst

Mithilfe der Vermögensbilanz kann Ihr Private Banker Sie auf Risiken und Gelegenheiten hinweisen, die Ihre Vermögensstruktur auf finanzieller bzw. juristischer Ebene bietet. So kann er Sie in Bezug auf die Wahrung, Diversifikation, Verwaltung und Übertragung Ihres Vermögens optimal betreuen und beraten. Das ist ein unverzichtbarer Schritt bei der Ausarbeitung eines passgerechten Angebots.

Je nach Ihren Erfordernissen werden zur Erstellung Ihrer Vermögensbilanz BNP Paribas Fortis-Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen hinzugezogen. Die enge Zusammenarbeit dieser Fachleute ist die wichtigste Voraussetzung zur Erreichung Ihrer Ziele. Sowohl heute als auch in Zukunft.

 

 

Sprechen Sie mit unseren Private Bankern. Diese erteilen Ihnen gerne eine individuelle Auskunft und führen für Sie eine Simulationsrechnung durch.

 

 

Alle Produktinformationen ausdrucken