Filtrierung

Mit der Filtrierung können Sie schneller über Ihr Geld verfügen. Filtrering

Was ist Filtrierung?

Die Filtrierung ist eine Technik, womit Ihrem BNP Paribas Fortis-Konto automatisch Beträge von Überweisungen gutgeschrieben werden, die:
- von einem anderen Kunden von BNP Paribas Fortis getätigt werden,
- für Konten bei einer anderen Bank bestimmt sind.

Vorteile der Filtrierung

Als Unternehmer haben Sie im Laufe der Jahre mehrere Konten bei verschiedenen Banken eingerichtet. Sie können die Überweisungen Ihrer Kunden kostenlos bei BNP Paribas Fortis zentralisieren. Dadurch verfügen Sie schneller über Ihr Geld und vereinfachen Ihr Cash Management.

Das Geld, das Ihr Kunde auf eins Ihrer anderen Konten überweisen möchte, geht automatisch an Ihr Konto bei BNP Paribas Fortis. Der Kunde sieht davon auf seinen Auszügen nichts.

 

Mehr Info zur Filtrierung

1. Schritt: Ihr BNP Paribas Fortis-Kunde leistet eine Überweisung auf eins Ihrer anderen Konten.

2. Schritt: wir transferieren das Geld auf Ihr BNP Paribas Fortis-Konto.

3. Schritt: das Geld ist sofort auf Ihrem BNP Paribas Fortis-Konto verfügbar.

Die Filtrierung kann für alle Zahlungen angewandt werden, mit Ausnahme von Gehaltszahlungen, dringenden Zahlungen und Zahlungen der Sozialsekretariate.

Peter ist Kunde bei BNP Paribas Fortis und lässt seinen Wagen in der Werkstatt Janssens reparieren. Er zahlt seine Rechnungen immer auf dasselbe Konto.

Nun hat der Werkstattinhaber ein Geschäftskonto bei BNP Paribas Fortis eingerichtet und möchte seine gesamten Guthaben auf diesem Konto zusammenfassen. Dank der Filtrierung geht Peters Überweisung an das neue Konto.

Sie müssen ein Geschäftskonto haben und einen Filtrierungsvertrag abschließen.

 

 

Vergleichbare Produkte

 


Einzelheiten zu diesem Produkt ausdrucken.