Sozialverantwortliche Anlagen (SRI)

Stets mehr Anleger möchten ihrer Investition eine nachhaltige bzw. ethische Dimension geben. Auch wenn Wertschöpfung eine Priorität bleibt, ist der Wunsch, einen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten nicht minder groß. Es ist jedoch nicht immer einfach, sozialverantwortliche Anlagen (Socially Responsable Investments - SRI) zweifelsfrei zu identifizieren. Der Einstieg in einen SRI-OGA eignet sich daher bestens dazu, Ihnen Sicherheit für den ethischen, ökologischen und ökonomischen Charakter Ihrer Anlage zu verschaffen.

Was ist ein SRI-OGA?

Die von BNP Paribas Fortis vertriebenen Portfolios mit SRI-OGAs bestehen aus Vermögenswerten, die im SRI-Anlageuniversum von BNP Paribas Investment Partners* ausgewählt werden. Dieses Universum besteht ausschließlich aus Unternehmen, die

  • spezifische Kriterien in den Bereichen Umwelt- und Sozialpolitik sowie "Corporate Governance" (Transparenz der Vergütung bzw. der Entscheidungsfindung) erfüllen,
  • Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die einen Beitrag zur Lösung von Umweltfragen und zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

 

* BNP Paribas Investment Partners ist der Verwalter der OGAs, für die BNP Paribas Fortis als Promoter auftritt.

Vorteile

Außer der Sicherheit, nur in Unternehmen anzulegen, die strikte nachhaltige Vorgaben erfüllen, nutzen Sie auch die klassischen Trümpfe von OGAs.

  • Optimale Risikostreuung dank einer guten Diversifizierung, auch mit einem begrenzten Startkapital.
  • Langfristige Wertschöpfung.
  • Maßgeschneidert: es gibt nachhaltige OGAs für jedes Anlegerprofil (konservativ, defensiv, neutral, dynamisch und aggressiv).
  • Bietet Privatanlegern die Möglichkeit, in schwer zugängliche Märkte oder Vermögenswerte zu investieren.
  • Aktive Verwaltung durch Spezialisten, die zu jedem Zeitpunkt die strategischen Anlageentscheidungen von BNP Paribas Fortis umsetzen.

Risiken

Das Angebot an SRI-OGAs ist reichhaltig mit sehr unterschiedlichen Risiken. Anleger werden gebeten, vor einer Anlageentscheidung die offizielle Dokumentation zur Kenntnis zu nehmen, worin unter anderem die Risiken des Fonds, der empfohlene Anlagehorizont und die Risikoklasse beschrieben werden. 

Den SRI-OGA wählen, der zu Ihnen passt

Ob Sie ein globales SRI-Portfolio zusammenstellen möchten oder in Ihrem heutigen Portfolio mit spezifischen OGAs nachhaltige oder ethische Akzente setzen möchten, der entscheidende Faktor ihrer Anlageentscheidung bleibt nach wie vor Ihr Anlegerprofil. Auf der Grundlage Ihres Profils wählen Sie Formeln, die der Risikobeherrschung Priorität geben oder eher eine potenziell hohe Rendite visieren, und das in Kombination mit den Opportunitäten der nachhaltigen Entwicklung.

 

 

 

Sprechen Sie mit unseren Private Bankern. Diese erteilen Ihnen gerne eine individuelle Auskunft und führen für Sie eine Simulationsrechnung durch.