Finanzierung mit Unterstützung der europäischen Investitionsbank (EIB)

Profitieren Sie von günstigen Konditionen dank der Unterstützung durch die EIB Finanzierung mit Unterstützung der EIB

Was ist eine Finanzierung mit Unterstützung durch die EIB?

Diese Finanzierungsmöglichkeit erfolgt im Rahmen eines Abkommens zwischen der Europäischen Investitionsbank (EIB) und BNP Paribas Fortis zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit belgischer KMU und Midcaps. BNP Paribas Fortis verfügt über eine Kreditlinie von 250 Millionen EUR, die zugunsten dieser Unternehmen eingesetzt werden kann.

Vorteile dieser Finanzierungsmöglichkeit

Diese Finanzierung ist für unabhängige KMU (weniger als 250 Mitarbeiter in Vollzeit) und Midcaps (zwischen 250 und 3000 Mitarbeiter in Vollzeit) konzipiert. Selbstständige und Freiberufler können dieses Angebot als natürliche Personen ebenfalls nutzen.

Auf eine feste Verzinsung eines Investitionskredits wird ein Rabatt gewährt oder dieser Betrag fließt bei einem Finanzleasing mit einer Laufzeit von vier bis zehn Jahren in die monatliche Tilgung ein.

Sie können sich auf die Erfahrung der Bank verlassen, da der Kredit bzw. das Leasing von BNP Paribas Fortis/ES Finance gewährt bzw. verwaltet wird.

Sie haben die Sicherheit, von den Vorteilen der EIB-Förderung zu profitieren, denn diese wird in den Kredit-/Leasingvertrag übernommen.

 

Mehr Informationen über

Die Finanzierungen sind für Investitionen im weitesten Sinne bestimmt. Sie müssen jedoch zum Wachstum der Unternehmen innerhalb der Europäischen Union beitragen. In Betracht kommen z.B.:

  • Kauf von Investitionsgütern,
  • Kauf von Materialien,
  • Erweiterungsarbeiten.
     

Alle Branchen mit Ausnahme der nachstehend aufgeführten.

  • Rüstungsindustrie, Glücksspiel, Tabakindustrie,
  • Aktivitäten mit Tierversuchen, es sei denn, dies erfolgt gemäß den Richtlinien des Europarats,
  • Aktivitäten mit starken bzw. nicht kompensierbaren Auswirkungen auf die Umwelt,
  • moralisch nicht vertretbare oder ethisch kontrovers beurteilte Branchen,
  • Bauträgerschaften.
     

Der Begünstigte (KMU, Midcap, Selbstständiger oder Freiberufler) muss seinen Firmensitz in Belgien haben. Das Investitionsvorhaben darf sich höchstens auf 25 Millionen EUR belaufen. Die Laufzeit des Kredits bzw. Leasings beträgt zwischen vier und zehn Jahren. Der förderfähige Höchstbetrag des Kredits bzw. Leasings ist begrenzt.

 

 

   

Preis

  • Auf eine feste Verzinsung eines Investitionskredits wird ein Rabatt gewährt oder dieser Betrag fließt in die monatliche Tilgung eines Finanzleasings ein.
     

Vergleichbare Produkte

Gesetzliche Informationen

 

Kreditgeber::

  • BNP Paribas Fortis SA/NV, Warandeberg 3/Montagne du Parc 3, B-1000 Brüssel – RJP Brüssel – MwSt. BE 0403.199 702
  • ES Finance SA (Markenname: BNP Paribas Leasing Solutions), Chaussée de Gand 1440, B-1082 Bruxelles – RPM Brüssel – MwSt. BE 0430.506.289

 

Vorbehaltlich der Annahme Ihres Antrages.

 

Beschwerden

  1. Entspricht die angebotene Lösung nicht Ihren Vorstellungen?
    Wenden Sie sich zuerst an Ihren gewohnten Ansprechpartner. Er kennt Sie am besten. Daher ist er am besten in der Lage, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu suchen.
  2. Sind Sie mit der angebotenen Lösung nicht zufrieden?
    Dann können Sie sich an die Beschwerdestelle von BNP Paribas Fortis wenden. Füllen Sie das Online-Formular aus oder richten Sie ein Schreiben an:
    BNP Paribas Fortis SA/NV
    Beschwerdestelle (1QA8D)
    Warandeberg 3/Montagne du Parc 3
    1000 Brüssel
  3. Sind Sie mit dem Lösungsvorschlag der Beschwerdestelle von BNP Paribas Fortis ebenfalls nicht einverstanden? Dann richten Sie Ihre Beschwerde schriftlich an:
    • OMBUDSFIN - den Ombudsmann für finanzielle Konflikte:

      North Gate II

      Boulevard du Roi Albert II 8, bte 2
      B-1000 Bruxelles
      E-Mail: ombudsman@ombudsfin.be
      Tel.: +32 2 545 77 70
       
    • die regionalen Kreditvermittler:
      • Wenn Sie Ihren Sitz in der Wallonie haben, wenden Sie sich an SOWALFIN.
        E-Mail: info@sowalfin.be
        Tel.: +32 4 237 07 70
      • Wenn Sie Ihren Sitz in Brüssel haben, wenden Sie sich an die Société régionale d'investissement de Bruxelles.
        E-Mail: info@srib.be
        Tel.: + 32 2 548 22 11

 


Imprimer tous les détails de ce produit