Ihre Karte in aller Sicherheit benutzen

Egal ob Sie im In- oder Ausland reisen, im Urlaub benutzen Sie Ihre Kredit- oder Zahlungskarten sehr wahrscheinlich viel häufiger als sonst. Und da Sie in Urlaubsstimmung sind, sollten Sie noch vorsichtiger sein als gewöhnlich. Hier einige Ratschläge...

 

  • Tagen Sie Ihre Bank- oder Kreditkarte bei sich oder heben Sie sie an einem sicheren Ort auf.
  • Unterschreiben Sie Ihre Bankkarte sofort nach Erhalt auf der Rückseite. Sie vermeiden so, dass ein möglicher Dieb an Ihrer Stelle unterschreibt.
  • Ihre Geheimzahl muss geheim bleiben: Teilen Sie sie also niemandem mit und schreiben Sie sie nirgends auf. Die Geheimzahl Ihrer Bankkarte können Sie ändern und sich für eine Geheimzahl entscheiden, die Sie sich leicht merken. An jedem Geldautomaten in Belgien können Sie die Geheimzahl ändern.
  • Vernichten Sie die Karten, die Sie nicht mehr benötigten oder deren Fälligkeit abgelaufen ist.
  • Schützen Sie sich bei der Eingabe Ihrer Geheimzahl vor neugierigen Blicken.
  • Heben Sie Ihre Quittungen als Beleg einer Geldabhebung oder Zahlung auf. Überprüfen Sie regelmäßig die Abrechnungen Ihrer Zahlungen oder Karten in PC banking. Wenn Sie Unregelmäßigkeiten feststellen, benachrichtigen Sie umgehend Ihre Zweigstelle.
  • Lassen Sie Ihre Karte nicht aus den Augen, wenn Sie in einem Geschäft bezahlen.
  • Achten Sie darauf, dass man Ihnen Ihre Karte nach der Zahlung zurückgibt.
  • Ihre Karte wurde von einem Geldautomaten einbehalten? Dann lassen Sie sie schnellstmöglich sperren.
  • Überprüfen Sie vor Unterzeichnung einer Zahlung im Ausland stets Betrag und Währung auf der Quittung. Unterschreiben Sie die Quittung nicht, wenn Sie nicht mit dem Preis einverstanden sind.
  • Wie verhalte ich mich bei einem Überfall am Geldautomaten?
    • Wehren Sie sich nicht: Ihr Leben ist wichtiger als einige Geldscheine.
    • Sperren Sie sofort Ihre Karte (Cardstop ist rund um die Uhr an 7 Tagen pro Woche erreichbar).
    • Erstatten Sie schnellstmöglich Anzeige bei der Polizei.
    • Reichen Sie auch eine Beschwerde bei Ihrer Bank ein: Es bestehen gute Aussichten, dass Sie entschädigt werden.

 

 


 
 
Ihre Karte in aller Sicherheit benutzen

   
 
 

Interessante Produkte:


Drucken