Was bedeutet JPEG- (JPG-), GIF-, TIFF- oder PNG-Format?

 

Das sind Formate, die der Speicherung von Fotos oder Bildern dienen.

  • JPEG (JPG) ist die Abkürzung für „Joint Photographic Experts Group“ und ist ein weit verbreitetes Format für die Speicherung von Fotos. Die Qualität der Fotos ist besser und die Dateigröße kann gleichzeitig begrenzt werden.
  • GIF ist die Abkürzung für „Graphics Interchange Format“. Dieses Format wird häufig im Internet benutzt. Dieses Format begrenzt die mögliche Anzahl Farbnuancen des Fotos auf 256. Es wird oft für Logos, Symbole oder schwarz-weiß Fotos gebraucht und die Qualität ist geringer.
  • TIFF ist die Abkürzung für „Tagged Image File Format“ und ist ein Format, das oft für Fotos höchster Qualität benutzt wird. Es wird auch für Scanner, Digital-Fotoapparate oder Drucker benutzt. Wegen der hohen Bildqualität ist auch die Datei sehr groß.
  • PNG ist die Abkürzung für „Portable Network Graphics“. Dieses Format gleicht GIF. Die Farbnuancen sind hier nicht auf 256 begrenzt. Nachteilig ist bei dieser Dateiart die Größe, die im Allgemeinen sehr umfangreich ist.

 

Zurück