Auf meinem Kartenlesegerät erscheint „PIN blocked“. Was nun?

Wenn Sie dreimal den falschen PIN-Code Ihrer BNP Paribas Fortis-Bankkarte eingegeben, wird Ihre Karte gesperrt.
Sie müssen sich dann an Ihre Zweigstelle wenden. Die Zweigstelle gibt Ihre Bankkarte wieder frei.
Falls Sie den PIN-Code Ihrer Bankkarte vergessen haben, müssen Sie einen neuen in Ihrer Zweigstelle beantragen. Sie erhalten dann einige Tage später an Ihrem Wohnsitz einen neuen geheimen PIN-Code.

 

Zurück zu den "Häufig gestellten Fragen"